Was ist FollowMe?

Beim FollowMe-Prinzip wird Ihr Druckauftrag nicht sofort an einen Drucker weitergegeben. Stattdessen wird dieser in eine virtuelle Warteschlange "gedruckt". Dort werden all Ihre Druckaufträge so lange gehalten, bis Sie an einem Gerät Ihrer Wahl den Druck freigeben. Der tatsächliche Drucker wird also erst in dem Moment bestimmt, in dem der Auftrag auch wirklich ausgegeben wird und nicht schon im Druckdialog Ihrer Anwendung. Die anfallenden Druckkosten werden auch erst vom Druckkonto abgezogen, wenn der Auftrag am Gerät freigegeben wurde.

Hinweis zur Verfügbarkeit von FollowMe an der OVGU

FollowMe befindet sich derzeit auf dem gesamten Campus der OVGU im Ausbau. Multifunktionsgeräte, welche FollowMe bereits unterstützen, erkennen Sie anhand des folgenden Logos im Display:

Dienstliche Computer der OVGU

Wenn in Ihrem Bereich FollowMe eingesetzt wird, so steht an Ihrem Computer die Druckerwarteschlange FollowMe in der Regel automatisch zur Verfügung.
Falls Sie die Druckerwarteschlange FollowMe nicht finden, so kontaktieren Sie bitte Ihren Administrator oder den IT-Service für weitere Unterstützung.

Persönliche und dienstliche Endgeräte

Für persönliche und dienstliche Endgeräte benötigen Sie den Mobility Print Client auf ihrem Gerät.
Rufen Sie dazu aus dem Netzwerk der OVGU oder der Hochschule MD-SDL die Website print.campus-lsa.de.
Folgen Sie anschließend den Installationshinweisen für Ihr Betriebssystem


Webportal

Über das Webportal (nur aus dem Datennetz der OVGU und Hochschule MD-SDL erreichbar) können Sie ebenfalls Druckaufträge an die FollowMe-Warteschlange absenden. Beachten Sie bitte die Hinweise und Einschränkungen dieser Funktionalität.

E-Mail

Druckaufträge können via E-Mail in Auftrag gegeben werden. Beachten Sie bitte die Hinweise und Einschränkungen dieser Funktionalität.


  • No labels